atimedia

 

ZEVAC AG Deutschland
Automaten für SMD und
Durchstecktechnik

 

ONYX 32 Multifunktionales Positionierungssystem
für vollautomatisierte Prozesse

 

Die Multifunktions-Plattform ONYX 32 bietet den höchsten Automationsgrad innerhalb der ONYX-Serie.  Zwischen Laden und Entladen des Substrates und Bauelement-Zuführung wird der Prozess vollautomatisch ausgeführt. Die Plattform kann mit einer Vielzahl von Optionen für das Heissgaslöten ergänzt werden. 

Für alle SMD-Bauteile wie Chips bis zu 0201, Flip Chip, µBGA, CSP, BGA, LGA, MELF, CCGA, TCP, QFP, Fine PitchStecker, Sockel, RF-Abschirmungen usw. Optimal bei Prototypen, kleinen Losen, Nachbestückung und Rework.

 

Die ONYX 32 ist ein vollautomatisches Hochleitungsgerät mit digitalem Vision-System für hochpräzise Bestück - und Dosieranwendungen. Die integrierte Vision-Software erlaubt automatische Absolut - und Relativbestückungen im µ-Berech. Laboranwendungen, Prototyping, kleine und mittlere Serienfertigung sind typische Anwendungsbereiche der ONYX 32.

Kundenspezifische Anwendungen und Optionen sind die grosse Stärke ddieses Vollautomates. Dank der offenen Konstruktion und der flexiblen Software „VisualMachinesTM“ können neue Module in kurzer Zeit in das System integriert werden.

Eine der Hautanwendungen ist der vollautomatische Rework-Prozess von SMT-Bauelementen. Auslöten, Absaugen von Restlot, Ausrichten Platzieren und Einlöten erfolgt ohne manuellen Eingriff des Anwenders.


Heissgasdüsenwechsler
für automatisches Wechseln bis zu 6 Düsen

Werkzeugwechsler
erlaubt den Einsatz von bis zu sechs verschiedenen Pick & PlaceTips, Mikrostencils, Die-Collets oder Pin Print Transfer Werkzeugen

Flüssigkeitsdosierer
zum Auftragen von Flussmittel, Klebern, Lotpaste.

Höhenmesser
zum Ausrichten der Düsen, Werkzeuge und Nadellänge.

Optional: automatische Restlotentfernung

Kraftmessung im geschlossenem Regelkreis für automatisches Aufnehmen, Fluxen, Platzieren und Wegnehmen

Integriertes VISION- System
für automatische Bauelement Ausrichtung und jede Art von Form-erkennung wie Fiducials, Barcode, Datenmatrix, Bauelementumrisse oder Landeflächen  

3-t1-3
3-t1-3
3-t1-3
3-t1-3
 
zurückzurück
vorvor
Slideshow StartSlideshow Start
Slideshow StoppSlideshow Stopp
Vorschaubilder einblendenVorschaubilder einblenden
Vorschaubilder ausblendenVorschaubilder ausblenden
Text einblendenText einblenden
ÖffnenÖffnen
SchließenSchließen

/

 
 
   

 


PDF
Datenblatt als PDF Download


Technisches Design

Voll automatisches Hochleistungsgerät mit digitalem VISION-System für höchste Präzision beim Selektivlöten und bei Platzieranwendungen. Die offene Plattform ist sowohl für Serien-Nacharbeit als auch für Prototypen und Kleinserienproduktion ausgelegt. Das System entspricht den hohen Industriestandards der Elektronikindustrie.


Ein kartesisches 4-Achsen-Robotersystem mit Linearmotoren als Basis-Plattform kombiniert mit einer Vielfalt von anwendungsspezifischen Optionen erlauben Flexibilität bei höchster Prozesssicherheit und Präzision im Mikrobereich.


Prozess-Vielfalt

Absolute und relative Platzierung entsprechend CAD-Platzierungsdaten, Bauelement-Handling, Tauchen, Stempeln, Fluxen, Dosieren, Sonderformerkennung, Inspektion, Höhenmessung, Löten, Heizen, Härten, Kühlen


Anwendungsbereich

Für vollautomtische Selektivlöt-Prozesse von SMD-Bauelementen, Abschirmungen und Steckern. Auslöten, Restlotentfernung, Fluxen, Platzierung und Löten wird ausgeführt, ohne dass der Bediener eingreifen muss.

 
Schließen
Öffnen
Menü
 
 
nach oben

---

+++

x